»Erfolg ist das was folgt, wenn man seinen Leidenschaften folgt

Oliver Flaskämper

Veröffentlichung am 19.12.2018

Oliver Flaskämper ist Gründer und Vorstand der Priority Aktiengesellschaft. Nach einer kaufmännischen Ausbildung gründete Oliver seit 1998 mehr als ein Dutzend verschiedene, eigenständige Unternehmen mit Internet-Geschäftsmodellen, begleitete diese zum Erfolg und übergab die operative Führung der Unternehmen jeweils an von ihm zusammengestellte Teams.
Bereits 1998 gründete Oliver den bekannten Online-Preisvergleich Geizkragen.de, der 2001 zur beliebtesten Webseite Deutschlands gewählt wurde. Weiterhin wurde von ihm Deutschlands größter Online-Gehaltsrechner und Gehaltsvergleich nettolohn.de, mit adbutler.de eines der ersten und größten deutschsprachigen Affiliate-Netzwerke, Deutschlands größtes Seminar-Portal SemiGator.de, die content.de AG, ein Netzwerk von über 7.000 freiberuflichen Autoren und mit Bitcoin.de Deutschlands bisher einziger regulierter Handelsplatz für die neue Internet-Währung Bitcoin gegründet.
Eines der jüngsten Projekte ist das Denkwerk Herford – ein Gründer- und Unternehmerzentrum auf über 3.000qm. Oliver ist Anfang 2000 vom NRW Wirtschaftsminister mit dem „GO! NRW Gründerpreis“ und vom Bundespräsidenten für sein Ausbildungsprojekt „ChefAzubi“ als „Ausgewählter Ort im Land der Ideen 2011“ ausgezeichnet worden. Oliver hat Aufsichts- und Verwaltungsratsmandate bei diversen, teils börsennotierten Unternehmen und engagiert sich zudem ehrenamtlich in verschiedenen Organisationen.

Oliver Flaskämper ist Gründer und Vorstand der Bitcoin Deutschland AG, die Deutschlands ersten und bisher einzigen zugelassenen Bitcoin-Handelsplatz unter bitcoin.de betreibt. In seinen lebhaften Vorträgen berichtet von seiner Leidenschaft und Faszination für das digitale Gold des Internet-Zeitalters. Bitcoin ist ein weltweit verfügbares dezentrales und von Banken und Zentralbanken unabhängiges Zahlungssystem und gleichzeitig der Name einer virtuellen Geldeinheit. Überweisungen werden von einem Zusammenschluss von Rechnern über das Internet und mithilfe einer speziellen Peer-to-Peer-Software abgewickelt, sodass dabei keine zentrale Abwicklungsstelle – wie im herkömmlichen Bankverkehr – benötigt wird. Bitcoin-Transaktionen sind meist kostenlos und weitestgehend anonym.

Im Gespräch mit Uli Funke verrät Oliver Flaskämper, wie die Ideen für seine erfolgreichen Unternehmen entstehen und was für ihn der entscheidende Erfolgsfaktor ist.

Steckbrief Oliver Flaskämper

Position/Funktion:
Seriengründer, u.a. Gründer und Vorstand der Priority AG, der Bitcoin Deutschland AG (Bitcoin.de) und vielen weiteren Unternehmen

Kontakt:
XING Profil von Oliver Flaskämper

Welche Rolle spielt Erfolg in Deinem/Ihrem Leben?
Ich glaube ich würde lügen, wenn ich sagen würde, dass Erfolg keine oder keine große Rolle in meinem Leben spielen würde. Erfolg ist im Idealfall das Ergebnis von Entscheidungen nicht ganz so falsch gewesen sein können. Und wenn man als Folge der Entscheidungen am Ende Menschen zufrieden oder gar glücklich gemacht hat, ist das natürlich ein schönes Gefühl.

Welche beruflichen oder auch privaten Stationen waren/sind für Dich/Sie am Wichtigsten und haben Deinen/Ihren „Erfolg“ bzw. Leben positiv beeinflusst?
Ich beschränke das mal auf das Berufliche, da mein Privatleben privat ist und auch bleiben soll. Mein PKW-Führerschein mit 16. Die Möglichkeiten des Internets und insbesondere von Kryptowährungen früh erkannt zu haben. Ein Auge fürs Detail zu haben.

Welche Bedeutung haben „Misserfolge“ oder Rückschläge?
Unternehmertum ist zwingend damit verbunden auch mal falsche Entscheidungen zu treffen und scheitern zu können. Schon der Volksmund sagt: wo gehobelt wird fallen Späne. Misserfolge zeigen einem wie es nicht geht und erhöhen die Chancen beim nächsten Mal wieder erfolgreich zu sein.

Gibt es so etwas wie „Erfolgsgeheimnisse“ oder Schritte, die garantiert zu Erfolg führen?
Ausdauer und Beharrlichkeit sind definitiv hilfreich. Es gibt viele Menschen da draußen die angeblich wissen was alles nicht geht. Von diesen Stimmen darf man sich nicht zu sehr beeinflussen lassen. Oft wollen diese Menschen nicht, dass man etwas wagt, nur weil sie es sich selbst nicht zutrauen diese Wagnisse einzugehen. Wer beharrlich seine Ideen verfolgt, der wird am Ende meistens erfolgreich sein. Wichtig ist aus meiner Sicht nicht nur finanziellen Erfolg im Block zu haben. Mich haben immer die Ideen fasziniert mit denen ich mich beschäftigt habe. Der Erfolg kam dann praktisch von alleine, ein Abfallprodukt sozusagen 😉

Mit freundlicher Unterstützung von Narando

Mit narando verwandeln Sie Ihre Blogposts in interessante Audio-Beiträge – von echten Sprechern vorgelesen. Der so produzierte „BlogCast“ lässt sich direkt auf Ihrer Webseite abspielen. Unterwegs hören Ihre Abonnenten komfortabel via Spotify, Apple Podcasts & Co.

Mehr auf narando.de