Gesundheit & Krankheit

Jede Krise ist eine Chance zu wachsen.

Manchmal scheinen die Hindernisse, die uns im Weg stehen, unüberwindbar zu sein. Wir glauben, nicht mehr genügend Kraft aufbringen zu können, weil die Herausforderungen zu erdrückend zu sein scheinen. Und doch können wir das schaffen. Manchmal wirkt es so, als ob das Leben uns durch Krisen dazu…


Ist Achtsamkeit nur ein vergänglicher Business-Trend?

Keine Frage: Achtsamkeit und Meditation sind trendy. Dafür gibt es sogar schon ein eigenes Wort: McMindfulness. Wenn die tägliche Meditationsübung aber nur zum schicken Imageritual wird und nichts mit dem eigenen Selbstbild zu tun hat, werden wir keine nachhaltige Veränderung spüren. Der…


Ist Digitalisierung eine Chance für gesündere Arbeitsplätze?

Diese Frage stand im Mittelpunkt meines jüngsten Vortrags für die BARMER. Und sie hat durchaus einen neurobiologischen neben einem technischen Hintergrund.  Auf der einen Seite führt der hohe Grad an Technologisierung dazu, dass zwischen der evolutionsbasierten Weiterentwicklung von uns Menschen…


Was ist für Dich Erfolg?

Wenn Du einen Menschen wirklich näher kennen lernen möchtest, stell ihm diese Frage: „Was ist für Dich Erfolg?“ Ich mache das mittlerweile regelmäßig und bin gespannt, was mein Gegenüber antwortet.  Erstaunlich oft herrscht dann erst mal Schweigen. Viele Menschen haben sich mit dieser Frage…


Führungskräfte durch digitalen Wandel unter Stress

Am Schlagwort "digitale Transformation" kommt mittlerweile kaum jemand vorbei. Für Fach- und Führungskräfte bedeutet dies offensichtlich erhöhter psychischer Stress. Das hat eine Befragung von 600 GeschäftsführerInnen und Personalverantwortliche aus dem In- und Ausland ergeben. Im Rahmen des…


Mittel gegen Gedächtnisprobleme und Alzheimer?

Alzheimer gilt bisher immer noch als nicht heilbar. Die Hirnkrankheit verursacht im fortgeschrittenen Stadium Demenz. Viele Forscher suchen nach Wegen, Alzheimer zu bekämpfen. Neue hoffnungsvolle Ansätze fanden Forscher am DZNE (Deutsches Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen e. V.). Sie…


Natur und Bewegung helfen gegen Parkinson

„Menschen, die sich viel bewegen, am gemeinschaftlichen Leben teilnehmen und ihr Gehirn versuchen fit zu halten, sind seltener von Parkinson betroffen. Wir sind fasziniert davon zu verstehen, wie diese Umweltbedingung ihren positiven Einfluss auf unsere Gene ausüben“, sagt Dr. Julia…